Farblaserdrucker Test

Farblaserdrucker Test

Platz 1 – Brother MFC-9332CDW Farblaserdrucker 

Brother MFC-9332CDW Kompaktes 4-in-1 LED Multifunktionsgerät - platz 1Der Brother MFC-9332CDW Farblaserdrucker bietet neueste Technologie. Es handelt sich im Test um einen elektrofotografischen LED Farbdrucker mit einem 333 MHz Prozessor und einem 192 MB Speicher. Das bestätigte der Farblaserdrucker Test. Markant gut erscheint auch die Druckgeschwindigkeit im Simplex Modus mit bis zu 22 Seiten in der Minute als Farbdruck. Dies bestätigte der Test als wichtigen Vorteil. Auch im schwarz weiß Duplex Modus überzeugte dieser Laserdrucker mit bis zu 7 Seiten in der Minute. Damit erreichte diese Drucker auch Platz 1. Die gute Auflösung mit bis zu 2.400 x 600 dpi erzeugt Konturen scharfe Drucke. Der Farblaserdrucker von brother ist mit 802.11WLAN, 10/100 BaseTX LAN und einem USB 2.0 Hi-Speed Hub ausgestattet. Das sind überzeugende Werte und man bekommt den Brother MFC-9332CDW als kompaktes 4-in-1 Multifunktionsgerät in der Farbe weiß / dunkelgrau geliefert. Das Gerät kostet 336,05 Euro. Das sind im Vergleich des Ranking die besten Werte für dieser Drucker im Test.

Platz 2 – HP Color LaserJet Pro M254nw Farblaserdrucker 

HP Color LaserJet Pro M254nw Farblaserdrucker - platz 2Mit seinen guten Besonderheite, erreichte der HP Color LaserJet Pro M254nw Farblaserdrucker im Test Platz 2. Er ist schneller und effizienter als vergleichbare Laserdrucker. Der HP Color LaserJet Pro M254nw Farblaserdrucker verfügt über die JetIntelligence-Technologie und das macht ihm im Vergleich des Test wirtschaftlicher. Markant ist das Drucken über WLAN und Netzwerk. Dieser Drucker ist ideal für Büroumgebungen gestaltet. Er besitzt ein gutes Auto On/Off und Instant-On Modi. Dieser HP Color LaserJet Pro M254Farblaserdrucker gehört technisch zu den Spitzengeräten, die auch HP ePrint, Apple Airpint, Gooogle Cloud Print, Wireless-Direct nutzen können. Markant ist auch das integriert LCD-Display für alle Anzeigen und ein wirtschaftlich geringer Stromverbrauch. Auch bei der Druckgeschwindigkeit von bis zu 21 Seiten in der Minute überzeugt dieser Drucker. Der Drucker zeigte sich im Test als vergleichbar sehr gut und ist für 169,– Euro erstaunlich günstig.

Platz 3 – HP LaserJet Pro M252dw Farblaserdrucker 

HP LaserJet Pro M252dw Farblaserdrucker - platz 3Der HP LaserJet Pro M252dw Farblaserdrucker bot im Test die guten Besonderheiten eines platzsparenden Gerätes, für ideale Ausdrucke in bester und professioneller Farb-Qualität. Der Test bewies, dass dieser Laserdrucker mit vielen technischen Features ausgerüstet ist. Hier bekommt man günstig, einen kabellosen WiFi Drucker der problemlos in Netzwerke wie, HP ePrint, Apple Airprint, oder Google Cloudprint eingebunden werden kann. Auch beim Stromverbrauch wi,e dieser Farblaserdrucker gute Werte auf. Im Test bewies dieser Drucker eine gute Leistung, mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 18 Seiten in der Minute. Dies Druckqualität im Test bewies sich als ausreichend, mit 600 x 600 dpi. Das ergab Platz 3 im Ranking und auch die Ausstattung der Anschlüsse mit Hi-Speed USB 2.0, Wireless und Ethernet erscheint sehr komfortabel im Test. Dieser Drucker kostet 246,14 Euro und das erscheint etwas hoch. So erklärt sich auch Platz im Vergleich, bei einem Lieferumfang des HP LaserJet Pro M252dw in der Farbe weiß mit HP 201A Tonerkartusche schwarz, einer, Kurzbedienungsanleitung, dem Treiber auf CD-ROM, dem Netzteil und einem USB-Kabel.

Platz 4 – Brother DCP-L2560DW Farblaserdrucker 

Brother DCP-L2560DW Kompaktes 3-in-1 Multifunktionsgerät - platz 4Der Brother DCP-L2560DW Farblaserdrucker erwies sich im Test als schneller Drucker, mit einer Druckgeschwindigkeit im Modus Simplex mit bis zu 30 Seiten in der Minute. Im Modus Duplex erreichte er bis zu 15 Seiten in der Minute und das sind bis zu 7,5 Blätter in der Minute. Insgesamt reichte es im Ranking des Test aber nur für Platz 4. DieDruckauflösung liegt bei 2.400 x 600 dpi und er verfügt über USB 2.0 Hi-Speed, 10/100 BaseTX LAN und eine IEEE 802.11 b/g/n WLAN Schnittstelle. Das ist heute Standard. Es handelt sich um ein Multifunktionsgerät, dass auch im Test zuverlässig seinen Deinst getan hat und der Kunde bekommt diesen Drucker zu einem Preis von 249,90 Euro. An sich eine zufriedenstellende Leistung, aber leider etwas teuer und deshalb nur Platz 4.

Platz 5 – Brother HL-3172CDW High-Speed Duplex-Farbdrucker 

Brother HL-3172CDW High-Speed Duplex-Farbdrucker - platz 5Der Brother HL-3172CDW High-Speed Duplex-Farbdrucker verfügte über innovative elektrofotografische LED Technik. Er bot im Test als Farbdrucker einen 333 MHz Prozessor und einen 128 MB Speicher. Das zeigt sich erst einmal als vorteilhaft. Auch bei den Schnittstellen gibt es gute Features, wie USB 2.0 Hi-Speed, LAN 10/100 BaseTX und WLAN. Im Test erwies sich die 250 Blatt Kassette mit zusätzlichem Einzelblatteinzug als nützlich. Damit kommen wir zur Druckgeschwindigkeit im Test. Er leistet bis zu 22 Seiten in der Minute in Farbe und mit s/w, Auflösung. Die Auflösung bietet ein gutes Bild mit bis zu 2.400 x 600 dpi. Der Test bietet aber nur die Platzierung 5, denn über den Preis von 220,99 Euro, ergab sich nur dieses Gesamtbild im Vergleich.

Farblaserdrucker Test 

Der Test der Farblaserdrucker als Vergleich zeigt sehr gute Leistung bei einem vernünftigen Preisniveau. Heutige Farblaserdrucker leisten einiges und sind zudem meist auch wirtschaftlich günstig. Der Test hat diesen Eindruck bestätigt und gibt die gute Empfehlung dieser Geräte zum Kauf. So kann man sich leicht entscheiden und so erkennen Interessenten worauf es wirklich beim Kauf ankommt. Hier geht’s wieder zum Hauptartikel Laserdrucker Test.